Segregierte Kundenkonten

Wir nehmen die Sicherheit unserer Kunden bei BlackBull Markets sehr ernst. Wir nutzen die ANZ Bank, eines der ältesten Finanzinstitute Neuseelands, zur Steuerung unserer operativen Liquidität. Die ANZ Bank steht für Sicherheit und Zuverlässigkeit im Finanzbereich, verbunden mit dem Standort in einem der politisch stabilsten Länder der Welt, Neuseeland. 

Ein Straight Through Processing (STP)-System steht dabei für weitere Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit, wobei BlackBull Markets praktisch nicht in der Lage ist, bei Kundengeschäften zu intervenieren. Um Interessenkonflikte weiter zu vermeiden, werden alle Kundengelder auf segregierten Bankkonten bei der ANZ Bank aufbewahrt, um Ihnen den Komfort und die Kontrolle über Ihre Investitionen zu bieten.