Handel

Wir bieten Zugang zu einer Vielzahl von Märkten, die auf jedem unserer Konten gehandelt werden können. Erfahren Sie mehr.

Plattformen

BlackBull Markets bietet Ihnen den weltbekannten MetaTrader 4. Laden Sie es auf die von Ihnen bevorzugte Plattform herunter. Erfahren Sie mehr.
Virtual Private Servers
VPS HandelNYC ServersBeeksFX
Zusätzliche Informationen
FIX API Handel

Partnerschaften

Finden Sie heraus, wie Sie Partner oder Affiliate von BlackBull Markets werden können.

Über uns

Mit Sitz in Auckland, Neuseeland bringen wir unsere Erfahrung im institutionellen Handel in den Retail-Markt ein.
Öffentlichkeitsarbeit
AuszeichnungenSponsorings

Wie setze ich einen Trailing Stop?

Wie setze ich einen Trailing Stop?

Trailing Stops auf dem Mt4 verfolgen Ihren Stop bei einer von Ihnen festgelegte Anzahl von Pips. Ein Trailing-Stop der auf eine offene Position gesetzt ist wird erst aktiviert nachdem er sich zu Ihren Gunsten um die Anzahl der Punkte bewegt hat, die für den Trailing-Stop vom Open-Kurs weg eingestellt wurden.

Wie man einen Trailing Stop setzt:

Um einen Trailing Stop an einer bestehenden Position zu platzieren:

1. Klicken Sie in der Instrumentenübersicht mit der rechten Maustaste auf den Handel, dem Sie einen Trailing Stop hinzufügen möchten.

2. Wählen Sie über das Dropdown-Menü den für Ihre Position erforderlichen Abstand. Der Trailing Stop wird automatisch eingeleitet, wenn genügend Differenz zwischen dem Marktpreis und Ihrem Orderpreis aufgelaufen ist.

3. Dies ist die einzige Methode um einen Trailing Stop hinzuzufügen.