Handel

Wir bieten Zugang zu einer Vielzahl von Märkten, die auf jedem unserer Konten gehandelt werden können. Erfahren Sie mehr.

Plattformen

BlackBull Markets bietet Ihnen den weltbekannten MetaTrader 4. Laden Sie es auf die von Ihnen bevorzugte Plattform herunter. Erfahren Sie mehr.
Virtual Private Servers
VPS HandelNYC ServersBeeksFX
Zusätzliche Informationen
FIX API Handel

Partnerschaften

Finden Sie heraus, wie Sie Partner oder Affiliate von BlackBull Markets werden können.

Über uns

Mit Sitz in Auckland, Neuseeland bringen wir unsere Erfahrung im institutionellen Handel in den Retail-Markt ein.
Öffentlichkeitsarbeit
AuszeichnungenSponsorings

Wie füge ich einen Stop-Loss oder Take Profit hinzu?

Wie füge ich einen Stop-Loss oder Take Profit hinzu?

1. Wählen Sie die Schaltfläche „New Order“ in der Symbolleiste des MataTrader 4-Fensters.

2. Es erscheint ein neues Auftragsfenster.  In diesem Fenster stehen Ihnen Felder zur Verfügung, in denen Sie die Einstellungen bezüglich Stop Loss und Take Profit für die von Ihnen gewünschte Order ändern können.

3.. Bei der Platzierung eines Stop-Losses oder eines Take-Profit-Levels müssen die folgenden Parameter eingehalten werden.  Bei einer Kauforder muss das Stop-Loss-Level zu einem niedrigeren Preis als der Orderpreis platziert werden, ebenso wie das Take-Profit-Level zu einem höheren Preis als der Orderpreis.  Bei einer Verkaufsorder muss das Stop-Loss-Level zu einem höheren Preis als der Orderpreis und das Take-Profit-Level zu einem niedrigeren Preis als der Orderpreis platziert werden.  Beachten Sie, dass Sie die Stufen vom Take Profit oder Stop Loss nicht angeben müssen, um Ihre Trade Order auszuführen.