Wo sitzt BlackBull Markets?

BlackBull hat seinen Sitz in Auckland, Neuseeland und ist registriert und reguliert in Neuseeland. Der Grund dafür ist die Sicherheit unserer Kunden, denn Neuseeland ist eines der politisch stabilsten, am wenigsten korrupten und ökologisch am nachhaltigsten Länder der Welt, mit einer transparenten und umfassenden Finanzregulierung mit strenger Aufsicht zugunsten des Kunden.